Skip to main content

APM-Creme für Narben 60ml

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

14,70 €

inkl. MwSt.Preisinformation vom 1.04.2020 6:49
Marke
Kategorie

Über die APM Narbencreme

Die APM-Produkte werden für die Massage größerer Körperpartien und Narben verwendet. Sie eignen sich hervorragend für die Akupunkmassage nach Penzel (APM). Daher wird auch der Name der APM-Creme abgeleitet.

 

Wirkung der APM-Creme

Seit Hunke Narben als Störfelder erkannte und über deren Behandlung die Wunder der Sekundenphänomene bewirkte, beschäftigt sich die Neuraltherapie mit der Entstörung von Narben. Narbenentstörung ist heute auch ohne Injektionsnadel möglich. Auf die Narbe und deren überwertige Punkte eine leichte Cremeschicht auftragen. Nach fünf Minuen zeigt sich der Erfolg, wenn die behandelte Narbe ein schmerzauslösendes Störfeld war.

APM-Creme ist kein Medikament denn die aufgetragene Creme wirkt als elekrisch leitende Schicht, die undurchlässige Meridianstrecken (Narben) überbrückt. Sie erfüllt auf einfachere und billigere Weise die Funktion einer Gold- oder Silberfolie.

 

Anwendung der APM Narbencreme

Ein der bekanntesten Hilfsmittel für die APM-Massage ist die APM-Creme. Die APM-Creme hat eine leicht fettende Wirkung und lässt sich bei der Massage größerer Hautpartien mit Wasser „verdünnen“. Dadurch entseht eine seifenähnliche Flüssigkeit. Deshalb ist es sehr sparsam beim Gebrauch.Wichtig bei der Anwendung der APM-Creme ist die beiliegnde Anleitung zu befolgen, insbesondere was die Massagerichtungen betrifft.

APM Creme auf die Narbe und auf deren Umgebung auftragen. Die Creme ist so grossflächig aufzutragen, dass der überwertige Punkt, der ausserhalb der Narbe liegt, von der elektrisch leitenden Cremeschicht erfasst wird. Er liegt zwei bis drei Querfinger ausserhalb der Narbe.

 

Inhaltsstoffe

Aqua
Glycerin
Propylen Glycol (Feuchthaltem., Weichmacher, Konservierer, Schaumbildung)
Ceteareth-3 (emulgierend, Tensid)
Stearic Palmitic acid
Oleth-5 (emulgierend, Tensid)
Oleth-10 (emulgierend, Tensid)
Petrolatum
Octyldodecanol (Penetration von Wirkstoffen in die Haut)
Potassium Chloride (Kaliumchlorid)
Phenoxyethanol (Konservierung)

 

Fazit

Die APM-Creme ist nicht nur Narbencreme, sondern das ideale Ergänzungs- und Umsetzungsmittel für eine Aktupunktmassage nach Penzel. Durch die Behandlung mit der Creme können Störfelder überbrückt werden und der Energiefluss weiter angeregt werden.

 

Weitere Produkte mit Narbencreme finden Sie hier

APM-Creme für Narben 60ml

14,70 €

inkl. MwSt.Preisinformation vom 1.04.2020 6:49